Die Trainings-Vielfalt entscheidet über deinen Trainings-Erfolg.

purfitness Training

Zirkel-Training

Beim revolutionären Zirkel-Training wird nach neuesten sportwissenschaftlichen Erkenntnissen trainiert. Individualisierte Trainings ermöglichen ein effektives Ganzkörper-Training, das an Einfachheit, Sicherheit und Effektivität nicht zu überbieten ist. Das Training dauert rund 20min. und eignet sich für Einsteiger zum Aufbau-Training als auch für Fortgeschrittene zur Leistungssteigerung.

Geräte-Training

Muskeln bestimmen die Lebensqualität von Jung und Alt. Beim Geräte-Training helfen geführte Bewegungsabläufe ausgewählte Muskeln isoliert und effektiv aufzubauen. Das Training eignet sich für Einsteiger, auf Grund der einfachen Bewegungsausführung, aber auch für Fortgeschrittene, die durch eine stabile Führung höhere Gewichte bewegen können und damit den Trainingsreiz verstärken.

Ausdauer-Training

Das Ausdauer-Training ist ein Hauptbaustein eines jeden Fitness-Trainings und stärkt den wichtigsten Muskel, das Herz. Der Körper erhält die Fähigkeit Leistung zu erbringen. Die Stärkung von Immunsystem, Herz und Kreislauf, ein hoher Kalorienverbrauch sowie die Verbesserung des Fettstoffwechsels sind nur einige positive Aspekte eines gezielten Ausdauer-Trainings.

Free-Weights-Training

Beim Training mit freien Gewichten wird die intermuskuläre Koordination, also das Zusammenspiel von einzelnen Muskelgruppen untereinander, verbessert. Die Bewegungen sind, im Gegensatz zum Geräte-Training, nicht geführt und trainieren so die tiefer liegenden Stabilisationsmuskeln mit. Free-Weights-Training aktiviert damit funktionelle Muskelketten und sorgt für eine gesunde Körperhaltung.

Functional-Training

Komplexe Bewegungsabläufe macht Functional-Training zu einem hocheffektiven Ganzkörpertraining, das mehrere Komponenten des Trainings umfasst. Trainiert werden nicht nur einzelne Muskeln, sondern speziell Muskelketten. Der Fokus liegt auf natürlichen Bewegungen, die vor allem die Athletik verbessert. Zudem liegt diesem High-Intensity-Training ein enorm hoher Kalorienverbrauch zugrunde.

Mobility-Training

Beim Mobility-Training geht es um mehr, als einzelne Muskeln isoliert zu dehnen. Vor allem das Fasziengewebe ist entscheidend für eine gute Körpersymmetrie und um Funktions-Einschränkungen sowie Schmerzen entgegen zu wirken. Mit passiven und aktiven Übungen wird das neuromuskuläre System angeregt und so eine uneingeschränkte und schmerzfreie Bewegung gefördert.

Vibrations-Training

Durch die Vibrationen der Platte werden beim Vibrations-Training 100% der Muskeln stimuliert. Bewegungen werden dabei aktiv als auch statisch ausgeführt, wodurch unbewusste Muskelkontraktionen infolge der Vibrationen entstehen, die wiederum den Trainingsreiz verstärken. Bei geringer Vibrations-Intensität können auch effizient Massage- und Dehnübungen vollzogen werden.

Groupfitness*

Die Lust auf aktive Bewegung steht beim Groupfitness im Vordergrund, das Training in der Gruppe ist motivierend und macht Spaß. Durch verschiedenste Trainings-Schwerpunkte und -intensitäten, von „Vollgas-Stunden“ wie Pump bis hin zu gesundheitsorientierten Kursen wie Pilates, eignen sich die Gruppentrainings für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen.

* Nur in Lauterach

Wer heute nichts ändert, lebt morgen wie gestern.

Denn es ist dein Körper.

Kontaktiere uns

Wir freuen uns, dass du dich für purfitness Vorarlberg interessierst. Bitte erlaube uns 1-2 Werktage für das Beantworten deiner E-Mail.

Club: